Zum Vergrössern des Textes drücken Sie bitte folgende Tasten:
WIN: Strg und +
MAC: Apfel und +

Apfel bzw. Strg und 0 ergibt wieder den Normalzustand

Stücke

Das Helmi-Puppentheater (D): Die Helmi News

Bild 1 von 301

Theater

Freitag, 29. Juli 2022
18.00 h, Alter Hafen

Samstag, 30. Juli  & Sonntag, 31. Juli 2022
18.00 h vor St.Nikolai

Die Helmi-News ist eine analoge Zeitung mit echt recherchierten oder erfundenen – aber sehr echten Artikeln. Redakteur*innen und Korrespodent*innen  gibt es mal als Menschen, mal aus Schaumstoff. Vor allem gibt es die Zeitung in Wismar auch als Live-Zeitung: mit singenden, streitenden und sich liebenden Redakteur*innen und Personen aus den Artikeln, die selbst auftreten. Während boulevART berichten die Helmi-News über brandaktuelle und uralte Geschichten, über das sensationelle und stille Festivalprogramm und über alles was Wichtig und Unwichtig ist. Gastredakteur*innen oder Live-Leserbriefe sind jederzeit herzlich willkommen.

Hijinx Theatre (GB): Grumpy Unicorns

Bild 1 von 202

Walk-Act

Freitag, 29. Juli 2022
18.30 h, Alter Hafen

Samstag, 30. Juli  2022
12.30 h & 14.30 h Lübsche Str./Krämerstr.

Sonntag, 31. Juli 2022
14.30 h & 16.30 h Lübsche Str./Krämerstr.

Einhörner sind so schön wie das Mondlicht, wir lieben sie. Doch diese Einhörner sind ganz anders als aus unserer märchenhaften Vorstellung! Grumpy Unicorns, mürrische Einhörner, sind genau das, was der Name verspricht. Bitte vorsichtig sein, die seltsamen Wesen unbedingt ernstnehmen und aus der Ferne genießen: denn unsere drei Einhörner aus Cardiff sind in spektakuläre Kostüme gekleidet, in weißes Bikerleder, mit regenbogenfarbenen Mähnen, mit Fackeln und Quasten. Und sie haben tatsächlichen einen Recorder dabei, der mit originalen Kassetten bestückt ist!

Les Grooms (FR): La Baronnade

Les Grooms
Bild 1 von 303

Brassmusik & mehr

Freitag, 29. Juli 2022
19.00 h, Alter Hafen

Samstag, 30. Juli 2022
11.00 h & 13.00 h Boulevard

Hat sich Ihr Schornsteinfeger schon mal als Opernsänger entpuppt? Oder singt Ihre Blumenverkäuferin unvermittelt aus voller Kehle? Nein? Das soll sich ändern: Les Grooms zeigen mit Witz und Charme, dass in jeder Seele ein großer Künstler schlummert.

Getarnt als normales Brassorchester ziehen sie durch die Gassen, bis sie aus heiterem Himmel zur musikalischen Straßenschlacht aufrufen. Postboten, Kellner und Bankangestellte werden zu Stars der Straße, Passanten singen im Chor, alte Frauen werfen ihre Gehhilfe beiseite und beginnen zu tanzen. Ehe man sich versieht, ist die ganze Nachbarschaft Teil einer kleinen Oper geworden!

HORA’BAND (CH)

Bild 1 von 204

Konzert

Freitag, 29. Juli 2022
20.15 h, Alter Hafen

Samstag, 30. Juli 2022
15.00 h & 17.00 h Heilig-Geist-Kirchhof

Die HORA‘BAND ist ohne Übertreibung eine der speziellsten Bands der Welt. Ausgangspunkt ist eine wunderliche Melodie, ein Rhythmus oder die Erinnerung an eine fiktive Zusammenarbeit mit Marianne Faithfull. Davon ausgehend stürzt sich die siebenköpfige HORA‘BAND ins Unbekannte. Mit Gesang und Gitarre, Schlagzeug und stotternder Wurlitzer-Orgel, Kirmespauke, Melodika oder Glockenspiel. Die Band des weltbekannten Theater HORA aus Zürich präsentiert Songs und Stories über Meerjungfrauen, Wirbelstürme, magische Steine und Mondstaub. Und natürlich über die Liebe. Und irgendwann geschieht das Wundersame: die Klänge erheben sich – und die Welt gerät in Schwingung.

Freie Bühne Wendland (D): MOBY DICK

Bild 1 von 305

Theater-Spektakel

Dauer 1 Std 40 Minuten

Für Erwachsene und Heranwachsende ab 7 Jahre

Freitag, 29. Juli  und Samstag, 30. Juli 2022
21.00 h Alter Hafen

Der Alte Hafen Wismar wird zum Schauplatz von Melvilles berühmter Moby Dick Erzählung. Der Linienbus des Freien Theater Wendlandsmutiert in der Doppelrolle zum Walfangschiff und Wal Moby Dick. Mit Metallschrott, Menschen und Live-Musik wird eine bezaubernd brutale Welt auf See erschaffen, die zum mitreisen einlädt und uns in die Abgründe der Menschlichkeit spähen lässt. Ein kybernetisches furioses Theater-Spektakel nach einem Klassiker der Weltliteratur das neu gedacht, bilderstark bespielt wird und die Zuschauenden mit staunend Mündern und Gischt im Haar zurücklässt.

Die Maiers (D): inzwischendrindraussen

Bild 1 von 306

Boden-Luftakrobatik

Freitag, 29. Juli  und Samstag, 30. Juli 2022
21.30 h Alter Hafen

Was definiert ein gutes Leben? Der „rote Teppich“ oder das vergilbte Sofa? Die spektakulären Höhepunkte oder die Zeit dazwischen? In der bespielten Installation inzwischendrindraussen wird das Publikum zu Voyeur*innen und erleben Herr und Frau Maier in ihrer isolierten Welt. Es werden kleine Brötchen gebacken, Tonleitern geübt, Socken gestopft – aber auch das ganz grosse Drama findet statt! Gibt es überhaupt noch ein Draussen? Die Maiers sind bodenständige Menschen, aber wenn der Weg dorthin nur über Oben führt, dann schreckt sie das nicht zurück.

Cie DK-BEL (F): Le joueur de Pih Poh

Bild 1 von 107

Tanz

Samstag, 30. Juli 2022
11.00 h & 13.30 h Fürstenhof

Sonntag, 31. Juli 2022
13.00 h & 17.30 h Fürstenhof

Le joueur de Pih Poh ist eine von wunderbarer Live-Musik begleitete Hip-Hop-Tanz-Show, inspiriert durch den Rattenfänger von Hameln, überliefert von den Gebrüdern Grimm. Die alte deutsche Sage erscheint in neuem inklusivem Tanz-Gewand, die traurig tragische Verführungsgeschichte wird zur selbstbewußten Entscheidungfindung zwischen Anpassung und Anarchie – und in jedem Fall zur freudvollen Deutschlandpremiere. Die Compagnie DK-BEL, seit 2017 Festival-Lieblinge, präsentieren dieses tänzerische Kleinod erstmals bei uns.

Nicole Weißbrodt (D): HASE UND IGEL

Bild 1 von 208

Erzähltheater mit Objekten aus dem Nähkästchen

Samstag, 30. Juli 2022
11.00 h & 14.30 h Ostseite Rathaus

Der Hase und Familie Igel sind Nachbarn und machen sich das Leben nicht immer leicht. Den Hasen stört der Lärm der Igelkinder, außerdem ist er ein Angeber und macht sich über die kurzen Beine von Papa Igel lustig. Bis sie sich eines schönen Sonntagmorgens in die Wolle kriegen und eine Wette abschließen… Die Märchenerzählerin Nicole Weißbrodt lässt die Geschichte vom Hasen und Igel aus ihrem Nähkästchen auferstehen. Garn, Nadel und Knopf werden dabei zu Mitspielenden. Ob die Geschichte gelogen oder wahr ist, steht dabei zur Diskussion. Ausgezeichnet mit dem Publikumspreis der Wiesbadener KinderKulturTagen.

Theater Thikwa (D): face to face

Bild 1 von 310

Performance

Samstag, 30. Juli 2022
12.00 h, 15.30 h & 17.30 h Fürstenhof

Sonntag, 31. Juli 2022
14.00 h, 15.30 h & 16.30 h Fürstenhof

Drei mal zwei Performer*innen, jeweils 15 Minuten Spielzeit - die originellen Performances aus der face to face-Reihe des Theater Thikwa ergeben ein großartiges Feuerwerk voller wunderbarer und ungewöhnlicher Begegnungen. Die erfolgreiche Versuchsanordnung ist wie folgt: Ohne Regisseur*in treffen sich jeweils eine*r aus dem Thikwa-Ensemble mit einer Performer*in aus der freien Theaterszene. Nur verbunden durch ein gemeinsames Thema. In den Duos werden Chaos und Ordnung, Herr und Knecht und die Resonanz von Körpern verhandelt.

Arthur kommt vorbei (D)

Bild 1 von 211

Artistik, Jonglage, Komik

Samstag, 30. Juli 2022
12.00 h & 17.30 h Ostseite Rathaus

Sonntag, 31. Juli 2022
15.30 h Ostseite Rathaus & 18.00 h Alter Hafen

 

Wieviel halsbrecherischer Blödsinn kann auf einem einzigen Lastenfahrrad passieren? Jede Menge! Der Berliner Künstler Arthur verwandelt sein Fahrrad kurzerhand in seine eigene Bühne und bietet eine Show, dass sich die Balken seines Dachträgers biegen. In luftigen Höhen und mit echtem Feuer, Jonglage in XXL, sonderbare Einradstunts und Fisurproblemen erleben die Zuschauer*innen Artistik in modischen Grün und haarsträubender Effekthascherei.

UliK (D): Die Drachenschnecke

Bild 1 von 212

Walk-Act

Samstag, 30. Juli 2022
12.00 h, 15.00 h & 17.30 h Boulevard

Sonntag, 31. Juli 2022
13.30 h, 16.00 h & 18.00 h Boulevard

 

Die Drachenschnecke ist flink, frech, furchtlos und kennt keine Grenzen. Sie gehört zur einzigartigen Spezies der Fantasiewesen. Ein Drachenbaby, das neugierig und ohne Scheu auf die Menschen zugeht und für so manche Überraschung sorgt. Man munkelt, dass es Glück bringt, die Drachenschnecke zu sehen. Also, haltet die Augen offen! Was immer UliK für seine Performances und Street-Acts erfindet, es sind wundersame Kopfgeburten einer überbordenden Fantasie. Seit über 30 Jahren tüfelt UliK in seiner Werkstatt aus, welche Möglichkeiten Maschinen neben ihrer eigentlichen Funktion noch zu bieten haben.

Cia Danza Mobile (ES): Baby Doll & Perdidos

Bild 1 von 113

Tanz

Samstag, 30. Juli 2022
12.30 h & 16.30 h Fürstenhof

Sonntag, 31. Juli 2022
14.30 h & 18.30 h Fürstenhof

 

Danza Mobile beeindruckt seit vielen Jahren mit inklusiven Tanzchoreografien und ist dem internationalen Publikum bestens bekannt – und den Tanzbegeisterten bei boulevART ohnehin. Für das diesjährige Festival hat Danza Mobile eigens und erstmalig zwei kurze Tanzduos kombiniert. Baby Doll hinterfragt kritisch die Rolle der Frau in unserer Gesellschaft durch starke choreografische Bilder. Perdidos? setzt dazu mit einer clownesken Darbietung über den Kampf gegen die Natur ein humorvolles Gegengewicht. Beide kurzen Stücke sind einfach ein tolles, sinnliches Erlebnis!

Kulturmühle Wismar (D): Nosferatour

Bild 1 von 314

Walk-Act

Samstag, 30. Juli 2022
12.30 h, 14.30 h & 18.00 h Boulevard

Sonntag, 31. Juli 2022
14.00 h, 15.30 h & 17.30 h Boulevard

 

Im Rahmen des diesjährigen 100. Jubiläums des Filmklassikers Nosferatu – Symphonie des Grauens ist ganz Wismar im Vampirfieber. Auch auf dem boulevART treiben die riesenhaften Blutsauger ihr Unwesen. Nosferatour ist ein Walkact der Kulturmühle Wismar e.V. , für Vampir- und Großfiguren-Fans gleichermaßen. Die bis zu 4,20m hohen Figuren, die durch eine Kombination aus Schauspiel und Puppenspiel zum Leben erweckt werden, übernehmen die Straßen Wismars in schaurig-schöner Stummfilmmanier. Packt zur Sicherheit die Knoblauchzehen ein und erlebt, wie die beeindruckenden Figuren durch die historische Altstadt geistern.

Blaumeiers Süße Frauen (D): Café Spritz

Bild 1 von 315

Musik-Theater

Samstag, 30. Juli 2022
13.00 h & 16.30 h Am Markt

Sonntag, 31. Juli 2022
13.00 h Am Markt

 

Im Café Spritz tanzen die Gäste wie die Mäuse auf dem Tisch und verschaffen sich mit offenherzigen Arien Gehör. Der Kaffeehausbesitzer Gustav hat den Laden jedenfalls nicht mehr im Griff... . Nicht ganz unschuldig daran sind Blaumeiers Süße Frauen: Unverblühmt verdrehen sie dem Publikum den Kopf und dies mit allen Mitteln der Kunst. Mit Café Spritz gehen die Süßen Frauen mit einem musikalischen Spielset und einer gehörigen Portion stimmgewaltiger Alltagsromantik unter die Leute. Und die können sich mal wieder so Einiges bieten lassen.

RECLAIM Kollektiv (D): SAFE HARBOUR

Bild 1 von 416

Audiowalk

 

Samstag, 30. Juli & Sonntag, 31. Juli 2022
13.00 h & 16.00 h

Startpunkt vor der Tourist-Information // Lübsche Straße 23a, 23966 Wismar

 

Der Hörspaziergang in deutscher Lautsprache dauert zwei Stunden (4,5 km), zu Beginn werden Kopfhörer verteilt. Start- und Endpunkt sind nicht identisch. Die Strecke führt u. a. durch Straßen mit Kopfsteinpflaster und über teils unebene Schotterwege. Die Mitnahme eines Fahrrads sowie eines Kinderwagens ist jedoch problemlos möglich.

SAFE HARBOUR ist ein sinnlicher und interaktiver Audiowalk, bei dem ihr Wismar aus Sicht der Menschen kennenlernen, die im Laufe der letzten 80 Jahre in die Hansestadt migriert sind und hier ein neues Zuhause gefunden haben. Ausgestattet mit Kopfhörern nimmt euch das RECLAIM Kollektiv mit auf eine fesselnde Reportage über Migration in Wismar. Entdeckt die Vielfalt dieser Stadt und lernt verschiedene Menschen kennen, die von ihrem Weg, dem Ankommen und ihren Erfahrungen berichten. Begebt euch gemeinsam auf eine dokumentarische Reise durch die Stadtgeschichte!

 

DIE ARTISTOKRATEN (D)

Bild 1 von 217

Luftakrobatik, Artistik & Clownerie

Samstag, 30. Juli 2022
13.00 h & 16.30 h Ostseite Rathaus

Sonntag, 31. Juli 2022
13.30 h & 17.00 h Ostseite Rathaus

Wo DIE ARTISTOKRATEN auftauchen, ist der Champagner nicht weit. Virtuos verweben Fürst und Fürsten-Sohn Artistik, Luftakrobatik und Jonglage zu einer poetischen Show. Die aus der Berliner Varieté-Szene stammenden Künstler*innen bieten spektakuläre Luftakrobatik & Clownerie. Mit Humor, Charme und Champagner wird das Publikum verführt und um den Finger gewickelt. Kommt also vorbei, taucht ein in die Welt der Träume und Sorglosigkeit! Santé!

Glad Teater (DK): Vivaldis

Bild 1 von 318

Clowns-Theater

Samstag, 30. Juli 2022
14.00 h & 16.00 h Schabbell

Willkommen bei Vivaldis, dem Familienrestaurant mit dem besten Service der Stadt! Mit freundlichem, aber konsequentem Personal und fest verankerten Traditionen. Hier hat der Familienälteste das Zepter fest in der Hand, es herrscht bewährte Hierarchie, und der Kluge hält den scheinbar Dummen zum Narren. Doch wer zuletzt lacht, lacht am besten! Die nonverbale Clown-Performance des dänischen Glad Theaters ist mit Sicherheit so lebendig wie Vivaldis Violinkonzerte. Zur kraftvollen Musik der Vier Jahreszeiten entfalten sich turbolente Szenen voller Situationskomik und Slapstick. Die Drehtür des Restaurants scheint niemals still zu stehen: Hier fliegen nicht nur die Töpfe und Teller, sondern auch die Torten!

Das Helmi (D): Der Schöne und die Biest

Bild 1 von 119

Puppentheater

Samstag, 30. Juli & Sonntag, 31. Juli 2022
15.00 h vor St.Nikolai

Für Kinder ab 3 Jahren – Dauer: ca. 45 Minuten

 

Eine alte Liebesgeschichte im neuem Gewande: In einem alten Schloss haust eine fürcherliche Biest, die ein dunkles Geheimnis hat. Im Dorf wohnt Dennis mit seiner Großfamilie um die er sich rührend kümmert. Doch auch Dennis hat ein Geheimnis: Er ist nicht nur ein Mensch, sondern auch ein Pferd – ein Hybrid. Als er in einer schrecklichen Gewitternacht den Weg verloren hat, kommt er zu dem alten Schloss und pocht an die Tür. Was wird nun im Schloss geschehen? Eine spannende Geschichte aus der Zukunft. Musik, Aktion und Raumzeitkontinuum von das Helmi Puppentheater mit special guest Jakob Dobers!

ROTATONICS (D)

Bild 1 von 120

Konzert

Samstag, 30. Juli 2022
19.00 h Alter Hafen, Bühne

Sonntag, 31. Juli 2022
15.00 h & 17.00 h Heilig-Geist-Kirchhof

 

Das multi-instrumentale Pocket Orchestra Rotatonics ist entstanden aus der gemeinsamen Leidenschaft für die Musik des italienischen Komponisten Nino Rota: Melodien aus Filmen, Klavierstücke für Kinder und Original-Auszüge aus Fellini´s 8 ½ sind die Grundlage des charmanten Musikduos Marie-Elsa Drelon und Carsten Wegener und bieten eine grandiose musikalische Spielwiese. Durch die außergewöhnliche Instrumentierung aus Singender Säge, Lapsteel, Orgel überführt das Musikduo die Kompositionen in ungeahnte magische Klangwelten.

Desmadre Orkesta (AR)

Bild 1 von 221

Jazz, Gipsy & Swing

Samstag, 30. Juli 2022
20.00 h Alter Hafen, Bühne

Sonntag, 31. Juli 2022
14.30 h, 16.30 h Krämerstr. & 18.30 h Alter Hafen

 

Desmadre Orkesta ist ekletische Fanfare, Energie und Party! Mit dem kraftvollen Eindruck von Blechbläsern spielen sie Melodien mit populärem Charakter, immer mit virtuosen Details und versierten Arrangements. Die Musik ist nur der Ausgangspunkt für ihre charakteristische szenische Darstellung: viel Tanz, Bewegung, Energie und besondere Aufmerksamkeit und Freude an der Interaktion mit dem Publikum. Jedes Konzert wird zu einer intensiven und dynamischen Show, die die Zuhörer*innen mit einem Lächeln im Gesicht und einem glücklichen Herzen zurücklässt. Die erfolgreiche Band wurde 2013 in Buenos Aires gegründet und ist zurzeit auf Welttournee – mit einem Stopp in Wismar!

Circus Space Pirates (DE)

Bild 1 von 322

Mitmachzirkus für Jung und Alt

Sonntag, 31. Juli 2022
14.00 h–18.00 h Alter Hafen

 

 

Die Weltraumpiraten fliegen mit ihrem Raumschiff dorthin, wo sie gebraucht werden. Ihre Botschaft ist der Glaube daran, dass Zirkus keine Grenzen kennt. Diesen Sonntag landen sie in Wismar und haben jede Menge Zirkusmaterial eingepackt. Sowohl kleine als auch größere Artist*innen sind eingeladen verschiedene Disziplinen kennenzulernen und einfach mal Zirkusluft zu schnuppern. Von Kinderschminken, Jonglage, Einradfahren und Seifenblasen ist alles dabei. Manege frei und Vorhang auf für die internationale Crew der Circus Space Pirates!

Glad Teater (DK): STORMEN

Bild 1 von 423

Performance

Sonntag, 31. Juli 2022
14.00 h & 16.00 h Schabbell

 

 

Ich höre den Sturm in der Ferne grollen - er kommt immer näher. Plötzlich fällt es mir schwer zu stehen, der Wind bringt mich aus dem Gleichgewicht, und ich stürze zu Boden. Der Sturm ist um mich herum, in mir – der Sturm ist in mir. Im Laufe unseres Lebens geraten wir immer wieder in stürmische Situationen, die uns im Kleinen wie im Großen betreffen - manchmal wissen wir nicht einmal, ob diese Situationen von uns selbst verursacht wurden - aber mit ein bisschen Spaß und Verrücktheit schaffen wir es, sie zu überstehen. Stormen ist eine nonverbale und spielerische Performance über stürmische Situationen im Leben, die sich an ein jüngeres Publikum und Familien richtet.

Mime Minimale (DE): Stricken mit Frau Elfriede Peil

Bild 1 von 109

Skurrile Strickaktion

Samstag, 30. Juli 2022
14.00-17.00 h, Krämerstr.

Sonntag, 31. Juli 2022
14.00-17.00 h, Krämerstr.

 

Maschen anschlagen, kraus rechts, eine fallen lassen… Wie lange haben Sie keine Stricknadeln mehr in der Hand gehalten? Frau Elfriede Peil schafft Abhilfe mit ihrer Strickgruppe. Gemeinsam Stricken befördert aber nicht nur schlafende Talente an die Oberfläche, sondern ist auch ungemein kommunikativ. Hingehen, mitmachen, eine Reihe links, eine Reihe rechts am Gesamtkunstwerk mitwirken und mit den Stricknachbar*innen Kontakt aufnehmen beim fröhlichen boulevART-Handarbeitskränzchen!

Chanson Trottoir

Bild 1 von 224

Konzert

Sonntag, 31. Juli 2022
19.00 h Alter Hafen, Bühne

 

 

Zwei Spanier, drei Deutsche und ein Russe – treffen sich auf der Straße in Köln. Was wie ein Witz beginnt, klingt nach Straßenchanson, Straßenbalkangipsyrock, Straßenswing, Straßenworldmusic und Straßenfolk auf straßenfranzösisch. Musik, zu der man lachen, weinen, singen und tanzen kann. Ob auf der Straße oder auf kleinen und großen Bühnen: Chanson Trottoir machen glücklich!